klaviertheater

L. v. Beethoven

„Ludwig und der verlorene Groschen"

Dieser Beethoven! Der interessiert sich nur für seine Musik! Daher kommt täglich Margarethe, seine Haushälterin zu ihm, um Ordnung zu machen. Aber so richtig verstehen die beiden sich nicht. Fürstin Lichnovsky hingegen findet das Durcheinander von Beethoven eher amüsant. Sie und ihr Mann bewundern seine Musik. Daher lädt sie ihn auf ihr Schloss ein.

Musik: Auszüge aus: Rondo a Capriccio G-Dur, Sonate d-moll, Variationen über das russische Volkslied „ Die schöne Minka“.
Gemeinsamer Gesang: Das „Ferkelliedchen“ nach dem Thema der schönen Minka,
zusätzlich nach Wunsch ab Klasse 3: „Freude, schöner Götterfunken“.

 

 

beethoven beethoven beethoven